Werden Sie Architekt Ihres Lebens.

mit

Heike E. M. Jänicke

authentisch – wertschätzend – nachhaltig

Wie kommen Sie zu der Zukunft, die wirklich zu Ihnen passt?

Frei (s)ich selbst sein dürfen. In einer tiefen inneren Entspanntheit, trotz oder eben wegen der äußeren Umstände des Lebens ein freies Leben leben. Gedanken machen frei.

Respekt haben, in Beziehungsdingen, in der Beziehung zur mir selbst und zu anderen. Wie Sie kommunizieren, so ist Ihr Leben.

Unseren Verhaltensmustern liegen tiefere Strukturen zugrunde. Um solche Muster aufzuspüren, benötigen Sie einen Blick von außen. Oft sind Konflikte in der Familiengeschichte,  unverarbeitete Erlebnisse die Ursachen für aktuelles Verhalten. Diese aufzuspüren und zu lösen ist mein Spezialgebiet.

Gesundheits- und Sozialökonomin
Kommunikations-Trainerin, Coach und Supervisorin 
Neurographik-Trainerin

Gerade in unruhigen Zeiten können Sie mit mehr  Klarheit über Ihre eigenen Muster besser mit anderen zusammen arbeiten.

Hier lernen Sie Ihre eigenen Führungsfähigkeiten kennen. Das beginnt mit der Selbstführung und unterstützt Sie auch als Führungskraft.

Neurokompass®

Was wäre, wenn Arbeit sich nicht mehr schwer anfühlt, sondern leicht?

Mehr Freizeit? Mehr nette Leute am Arbeitsplatz? Ein anderer Ort, oder ein anderes Land?
Was müsste es sein?

Was genau passt zu Ihnen?

Berufliche und persönliche Orientierung

> ohne Schnickschnack
> ohne Versprechen
> nur Ihre Potentiale

Was würde Sie arbeiten wollen, wenn die Bedingungen passen und das Gehalt Nebensache wäre? Den idealen Arbeitsplatz gibt es nicht, da gebe ich Ihnen Recht. Aber einen, der am besten zu Ihren Fähigkeiten passt, den gibt es schon.

Es geht um Sie und nur um Sie. Dieser Workshop geht soweit, wie Sie gehen wollen.

Termine

Januar – online

NEURO-VISIONS-ABEND
am 26. Jan. ab 19:00 Uhr – 98,00 / 58,00 Euro
Zur Buchung hier klicken: Buchen

Neurokompass – 6 – Dein ideales Umfeld
am 18. Nov. ab 19:00 Uhr – 133,00 Euro
Zur Buchung hier klicken: BUCHEN

Neurokompass – alle 8 Abende
Termine findest du hier. – 880,00 Euro
Zur Buchung hier klicken: BUCHEN

Weihnachtskarten mit Neurographik gestalten
am 28. Nov. um 13:00 Uhr – Du entscheidest
Zur Buchung hier klicken: BUCHEN

DEZEMBER – online

Die magischen drei Haselnüsse
am 09. Dez um 19:00 Uhr – Du entscheidest
Zur Buchung hier klicken: BUCHEN

Neuro-Visions-Abend – Lebensqualität 2022
am 16. Dez. um 19:00 Uhr – Du entscheidest

Zur Buchung hier klicken: BUCHEN

NOVEMBER und DEZEMBER – live
im Generationentreff Salmünster

Lass deine innere Sonne scheinen!
am 21. Nov. ab 13:00 Uhr – 12,00  Euro
Bitte per E-Mail anmelden
post[at]heike-jaenicke.de

Weihnachtskarten mit Neurographik gestalten
am 04. Dez. ab 13:00 Uhr – 3 Euro pro Karte
Einfach vorbeikommen – es ist Weihnachtsmarkt

Basiskurs – Grundlagen Neurographik
am 12. Dez. von 10:00 – 18:00 Uhr – 185,00 Euro
Bitte per E-Mail anmelden
post[at]heike-jaenicke.de

Innere Sonne – Schnupperkurs Neurographik

Generationentreff Salmünster – live – der erste …
Gestern war mein erster live-Workshop „Die innere Sonne einschalten“ mit Neurographik.
Ok, es war nicht perfekt, aber genial.
Die Teilnehmerinnen waren allesamt grandios.
Alt und Jung saßen nebeneinander und haben ihre innere Linie erforscht. Sie staunten, welche Linien auf dem Blatt zum Vorschein gekommen sind. Diese Linien sind die eigenen, ganz individuellen Linien und wären ohne die Schöpferin (DICH) nicht da. Die eigene Schöpfung, diese Linie, wie dein ganz privater Gedanke.

Wenn die neurographische Linie beim ersten Mal nicht so will, wie sie soll?

Neurographik lernen ist ein wenig anders als bei einer anderen Zeichen-Technik. Es gibt ein paar Regeln, die man beachten muss/sollte und gleichzeitig kann man dabei nichts falsch machen.
Manchmal dauert es ein wenig, bis man das Handgelenk lockerlassen kann. Möglicherweise hilft es die Hände auszuschütteln, einfach blind mal ein paar Linien zu ziehen, oder auch mit der anderen Hand. Ergibt überraschende Ergebnisse.
>> Die innere Sonne scheinen lassen. <<
So leicht. So frei. So einfach. Gar nicht so einfach, habe ich gelernt. Es ist manchmal nicht so einfach, an die guten Dinge im Leben heranzukommen. Einmal mehr Zeit haben, darüber nachzudenken, was meine innere Sonne anschaltet. Wenn du es geschafft hast, dich erinnern. Nicht leicht. Das braucht ein wenig Übung.
Neurographik setzt etwas in Bewegung.
Deine Gedanken drücken sich in deiner Linie aus. Wenn die nicht „perfekt“ ist, dann sagt sie dir nur, da ist noch Arbeit zu tun. Mehr sagt sie nicht. Sie sagt nicht, dass du nicht ok bist, sie sagt lediglich, dass da noch Arbeit zu tun ist. Eine gute Diagnose, nicht? Es sind da noch Spannung drauf, oder es sind deine persönlichen Ecken und Kanten in der Linie sichtbar. Das ist OK so.
Neue Wege gehen. Das ist spannend. Mit dir in Kontakt kommen.
Linien aus dem Handgelenk. Herz vor Kopf. Unterschiede machen es aus. Kann ich mich akzeptieren, so wie ich bin? Auch, dass macht es manchmal nicht leicht.
Das führt aus der Schuld in die Verantwortung, in die Selbstverantwortung.
Es ist eine gute Gelegenheit mit dem inneren Zweifler in Kontakt zu kommen. In diesem Zusammenhang bin ich immer mal wieder an einem Glaubenssatz vorbeigekommen, den ich dann auch lösen konnte. Das waren richtige Befreiungsschläge. Einige Teilnehmerinnen haben mir auch davon berichtet, dass das nach einer Weile üben funktioniert.
Bleib neugierig. Es wird wieder einen Schnupperkurs geben. Ich freu mich wieder auf interessierte Teilnehmerinnen.
Heike E. M. Jänicke
Danke für die Betreuung
Helga Weber mit ihrem Team vom Generationenetreff-Salmünster.

Training

Wie Sie als PDL, WBL mit ihren Mitarbeiter|innen oder als Pflegekraft, Labormitarbeiterin, MTA mit Patienten umgehen?

Ihre Einschätzungen sind wichtig. Wir betrachten sie aus den Blickwinkeln einiger Theorien, bewegen schwierige Situationen hin und her, um dabei neue Verhaltensmöglichkeiten auszuloten.

Kommunikation aus verschiedenen ABlickwinkeln.

Schulz von Thun, Rogers, Berne oder Satir, alle haben besondere Einblicke für uns.

Kommunikation 

Personalmanagement

Persönlichkeitsentwicklung

Qualitätsmanagement

Coaching und Supervison

In diesen Zeiten ist ein guter Coach wertvoll. Jemand der zuhören kann und auch warten, bis Sie ihre eigenen Muster entdecken konnten.

Das ist besser als jeder Ratschlag.

Zum Beispiel, worüber Sie sich immer wieder ärgern, oder bei welchem Thema Sie nicht so gerne hinhören, da können wir in Coaching oder Supervison den Weg finden, um etwas zu verändern. Gehen müssen Sie ihn selbst. Wenn Sie mögen begleite ich Sie dabei.

Einzelsupervision / Coaching

Gruppensupervision/ Coaching

Projektsupervision / Coaching

Organsiationssupervision / Coaching

 

Trainerin

Als Trainerin bin ich schon einige Jahre unterwegs, um Kommunikationstheorien so zu vermitteln, dass Sie reibungsärmer kommunizieren können.

Wieviel Personal Sie brauchen? Das steht in Ihrem Konzept zwischen den Zeilen. Was diese Zahlen sagen, kann ich Ihnen sagen.

Wie hätten Sie gerne Ihr Lernen?

Interaktiv, interessant, mit Fragen, die Sie aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrung beantworten können?

Möchten Sie für Ihre Teilnehmenden oder Mitarbeiter Weiterbildungen, die für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert sind? Oder würden Sie sich über motivierte Mitarbeiter freuen, die aus einem Workshop kommen und denen man anmerkt, dass sich etwas verändert hat?

Dann würde ich mich freuen, wenn wir einen Termin finden, an dem wir uns über die mögliche Umsetzung reden können?

Entlastung im Berufsalltag durch Coaching und/oder Supervision mit Neurographik

In Praxen oder Kliniken, Hospize oder Pflegeeinrichtungen.
Verwaltung. Schulen, Lehrer, Fachpersonal, Eltern und auch Schüler.

Kommunikation – Persönliche Entwicklung – Einzeln und als Team, 

Wie kann ein Team handlungsfähig bleiben (bzw. wieder werden), wenn es eine Krise gab. Streit im Team, eine Kündigung, eine Neueinstellung, die nicht ins Team passt … oder einfach die Verarbeitung alltäglicher Herausforderungen.

Wie kann die Führungskraft handlungsfähig werden und bleiben?
Was ist mein Führungsstil? Führungsstile lernen und zum gegebenen Zeitpunkt einsetzen lernen, das wirkt motivierend auf Leitungsebene und für Ihr Team.

Führen von gemischen Teams. Generationen. Diversity.

Training, Coaching und Supervision in (m)einer Person bedeutet, dass ich vielfältig interessiert an Lösungsansätzen bin. Durch meine unterschiedlichen Ausbildungen habe ich viele Möglichkeiten auch indiviuell eine kurze Einheit Kommunikationstraining einzubauen, wenn die Konfliktpartner nicht weiter kommen.

Ich liebe Methoden und wenn die Menschen damit Erfahrungen sammeln können, die sie weiter bringen.

Viele Jahre Erfahrung haben mir beigebracht, dass alles eine Funktion hat und man Entwicklung nicht übers Knie brechen kann. 

Sie möchten gerne regelmäßig Informiert werden, welche Webinare stattfinden? Dann tragen Sie sich gerne in meine Liste für den Infobrief ein. Einmal im Monat kommt ein Update. 

Termine
Gastbeiträge
Neues aus der Neurographik