Grundlagen lernen

Basiskurs Neurographik mit HeikeEvaMaria

In diesem Neurographik-Basiskurs lernen Sie die Grundlagen, um eigene Einschränkungen zu transformieren.

Anhand eines – nur in der Neurographik angewendeten – #Basisalgorithmus können Sie am Ende des Workshops Ihre eigenen Themen sicher bearbeiten. Sie lernen in welchen Bewusstseinsebenen die Neurographik wirkt und welche Themen Sie zeichnen können.

Im Basiskurs lernen Sie zwei Modelle mit bis zu 3 Variationen kennen.

Sie lernen einen „Fall“ (Case) zu zeichnen und werden dabei begleitet.

Ungeübte sind herzlich eingeladen. Sie müssen nicht zeichnen können, jeder kann neurographische Linien zeichnen.

Das bedeutet, der Stift findet seinen Weg selbst über das Blatt. Jede Linie, jede Form, die wir zeichnen harmonisiert innere Konflikte.

Inhalt

  • Erläuterung der Theorie der Neurographik
  • Beschreibung des Basisalgorithmus
  • Zeichnen von Modellen
  • Aufhebung von Einschränkungen
  • Supervisorische Begleitung der ersten Arbeiten
  • Neurographik für den Alltag

Benötigtes Material

  • A4 Papier
  • Tintenroller schwarz
    (Strichbreite 0,8-1,5, permanent)
  • Schwarzen Filzstift (permanent)
  • Buntstifte

Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn Sie

  • Zu mehr innerer Ruhe finden möchten
  • Die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen wollen
  • Prüfungen gelassener angehen möchten
  • Situationen im Alltag „ent-emotionalisieren“ wollen
  • Gelassener werden möchten
  • Denken mit dem Stift ausprobieren wollen
  • Eine kreative Methode zur Meditation kennenlernen möchten
  • Sie Ihr eigenes Leben gestalten möchten

Termine

Online – Seminare

Beginnen alle um 19:00 Uhr
Die ersten beiden Termine 3 Stunden, der dritte Termin 2 Stunden
  • Oktober – immer Montag   – 05.10. + 12.10. + 19.10.2020
  • Januar 2021
  • März 2021
  • Juli 2021
  • Oktober 2021

Live-Veranstaltungen

Weitere Termine auch auf Anfrage
Teilnahme an den Online-Kursen
Mit der Buchung können Sie an meinen Online-Basiskurs immer wieder teilnehmen. Das ist im Sinne der Schule von Prof. Pavel Piskarev und dient der technischen Verbesserung. Mir ist dabei wichtig, dass Wiederholung tieferes Wissen schafft. Also gerne mal wieder reinschauen.
Ich mache den Basiskurs auch in regelmäßigen Abständen.
Sie können jederzeit beginnen (live oder online) und mit mir Kontakt aufnehmen und durch die Supervision die Methode erlernen und das Zertifikat erhalten.
Kosten
Die Teilnahme bis zum Zertifikat kostet immer 150,00 Euro.
Je nach Rahmenbedingungen kommen gegebenenfalls noch Gebühren für live-Workshops dazu. Diese werden immer transparent dargestellt.
Teilnehmer meiner Neurographik-Basiskurse bekommen für einige meiner Webinare Rabatte und für die Wiederholung des Basiskurs live Tag 50% Rabatt.

Veränderung

Die kleinste Einheit für Veränderung ist ein neuer Gedanke.

Wenn ich etwas verändern möchte, kann ich nicht so weiter machen wie bisher, ich muss anfangen mein Denken überprüfen. Mit Neurographik haben Sie eine Möglichkeit an einem konkreten aktuellen Ereignis einen Perspektivwechsel vorzunehmen. Sie können durch Betrachtung der Situation auf die für Sie passende Lösung oder einen andere Perspektive kommen.

Konflikte, Glaubenssätze, Ziele

Sie können Ihren Konflikt, Glaubenssatz oder Ihr noch unklares Ziel auf eine besondere Weise ansehen, die Gedanken dazu sortieren und strukturieren. Das geht mit dem Benennen oder Beschreiben der Gedanken, aber auch ohne, da Neurographik auf der unterbewussten Ebene wirkt.

Wirkung

Neurographik wirkt beruhigend und entspannend. Nach kurzer Zeit kommen Sie in einen achtsamen, meditativen Zustand. Sie lernen diese Technik so, dass Sie diese Achtsamkeit immer wieder selbst herstellen können.

Als Neurographik-Trainerin stehen mir über 62 Modelle zur Verfügung uns ständig werden es mehr.

Dezember 2018 erstes Neurographik-Webinar
April 2019 erster Basiskurs 

Mit einigen Jahren Erfahrung in Training, Coaching und Supervision begleite ich Sie sicher in Ihre Stärke zurück.

2003 erstes Training
2014 erste Coachings
2017 erste Supervisionen